Kreative Ausbildung? Kreative Zukunft!

Ausbildungsstart am 01.09.2017 in Schwerin und am 04.09.2017 in Leipzig.

Jetzt anmelden!
Anmeldung
zurück

Deine Anmeldung an der Designschule.

Die Zeit eilt – und das neue Semester steht schon bald vor der Tür: In Schwerin beginnt es am 04. September 2017 und in Leipzig am 05. September 2017. Wenn du bei uns eine Ausbildung zum Grafik-, Mode- oder Gamedesigner machen möchtest, dann kannst Du Dich ganz einfach bei uns einschreiben. Du musst nur unseren Aufnahmeantrag ausfüllen – ganz unverbindlich und kostenfrei. Du benötigst ausschließlich ein Zeugnis mit dem Nachweis zur mittleren Reife. Das Zeugnis muss spätestens bis zum Ausbildungsbeginn vorliegen.

Warum wir bewusst auf die Präsentation einer Kreativmappe und dem Bewerbungsgespräch verzichten.

Die Differenzen im deutschen Bildungssystem führen dazu, dass hochmotivierte Bewerber/innen mit unterschiedlichsten Eingangsvoraussetzungen auftreten. Eine Vereinheitlichung dieser Anforderungen im Zugangsniveau, ist in unseren Augen sehr schwer zu beurteilen.

Das Prüfen einheitlicher Standards entspricht nicht dem, was wir suchen. Wir suchen motivierte, kreative und willensstarke Personen, die Lust auf eine spannende und praxisnahe Ausbildung haben. Das heißt, keiner hat die Erwartung, dass unsere Schüler schon am Anfang Ihrer Ausbildung alles meistern müssen. Wir holen unsere Schüler an Ihrem individuellen Leistungsstand ab und heben sie auf ein neues Level.

Wir bieten Dir zahlreiche Möglichkeiten an, uns kennenzulernen. Zweimal im Jahr veranstalten wir unsere Tage der offenen Tür, wir sind auf zahlreichen Berufsstarter-Messen vertreten oder stehen Dir für ein unverbindliches Beratungsgespräch (Wohnungsvermittlung, Finanzierung, offene Fragen) zur Verfügung.

Vereinbare gleich einen Termin im Sekretariat und lerne uns kennen!

Deine Bewerbung an der Designschule.
Deine Bewerbung an der Designschule.

Wer sich für einen Ausbildungsplatz an der Designschule einschreiben möchte, der hat dazu noch bis Anfang August diesen Jahres die Möglichkeit.

Wer seinen Ausbildungsplatz wechselt, kann sich die Zeit entsprechend anrechnen lassen.

Wenn du dazu Fragen hast, kannst du dich gerne bei uns melden. Wir beraten dich auch persönlich unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 555 9775.