Wie hoch ist das Schulgeld?

Unser Anspruch ist es, die perfekten Bedingungen für eine hochwertige Ausbildung zu geben. Um dir die Qualität bei Personal und Lehrmaterial gewährleisten zu können, erheben wir an der Designschule Ausbildungskosten. Dieses sogenannte Schuldgeld unterscheidet sich an den beiden Standorten Schwerin und Leipzig aus strukturellen Gründen ein wenig voneinander, ist aber im Vergleich zu anderen privaten Schulen wesentlich günstiger. So ist die Ausbildung als Mode- oder Grafikdesigner bereits ab 185,00 Euro pro Monat möglich. Damit möchten wir deutschlandweit möglichst vielen Kreativen die Chance geben, an einem unserer Standorte zu lernen und sich dort auf die praxisorientierte Ausbildung zu konzentrieren.

Übersicht über die Ausbildungskosten:

» Kommunikationsdesign

Schwerin: 320,00 Euro/Monat.
Leipzig: 420,00 Euro/Monat
Zusatzgebühr: jeweils 210,00 Euro pro Semester

» Modedesign

Schwerin: 320,00 Euro/Monat.
Leipzig: 420,00 Euro/Monat
Zusatzgebühr: Jeweils 210,00 Euro pro Semester

» Gamedesign

Schwerin: 550,00 Euro/Monat
Leipzig: 550,00 Euro/Monat
Zusatzgebühr: Jeweils 210,00 Euro pro Semester

Es geht auch noch günstiger

Um dir die Ausbildung zu ermöglichen, bietet die Designschule drei Finanzierungsmodelle an. Du kannst eine Einmalzahlung leisten und damit in der Summe etwas Kosten sparen oder dich für eine attraktive Monatsgebühr von nur 185,00 Euro entscheiden. Wenn du dazu gern detaillierte Informationen haben möchtest, dann sende uns ein E-Mail an: info(at)designschule(dot)de

Schau Dir zusätzlich noch die Informationen zu den Möglichkeiten einer Förderungen an.