Events
zurück

Der Grafikdesigner und seine Macken

Wusstet ihr eigentlich, dass jeder Beruf auch so seine Macken mit sich bringt? Als ich gerade frisch in einer Werbeagentur als Grafikdesigner angefangen habe, fand ich meinen Texter Kollegen oft sehr sonderbar. Er hat z. B. immer seine Stifte parallel zu seinem Rechner ausgerichtet. Mittlerweile bin ich seit 17 Jahren Grafikdesignerin und es gibt Momente in meinem Leben, die mich doch etwas schmunzeln lassen. Wenn ich den Tisch decke, achte ich beispielsweise darauf, dass alle Teller den gleichen Abstand zur Tischkante haben. Ich ertappe mich dabei, wie ich ebenfalls anfange Gegenstände auf meinem Schreibtisch auszurichten. Teppiche müssen parallel zur Wand liegen und ich mag es am liebsten wenn alle Etiketten meiner Gewürze nach vorne zeigen. Mir passiert ein Missgeschick und ich denke: „Mist. Apfel Z wäre jetzt toll.“ So bringt wohl jeder Beruf seine eigenen Macken mit sich.

Der typische Grafikdesigner

80 % der Schüler des Fachbereichs Grafikdesign an der Designschule in Schwerin sind weiblich. Ist das eigentlich normal? Wie ist eigentlich der durchschnittliche Grafikdesigner? Wie alt ist er, wo lebt er und wie zufrieden ist er mit seinem Job? Der Grafik Anbieter Vexels hat sich mit diesen Fragen beschäftigt und alle Antworten in einer schicken Infografik aufbereitet. Wusstet ihr ihr beispielsweise, dass vier von fünf Grafikdesignern sehr zufrieden in ihrem Job sind oder jeder Fünfte weltweit freiberuflich tätig ist?

Welche Fähigkeiten braucht ein Grafikdesigner

Die Fähigkeiten eines Grafikdesigners variieren ein wenig abhängig davon, auf welchen Bereich er sich spezialisiert, aber grundsätzlich braucht jeder gewisse Hard Skills in diesen Bereichen:

  • Kunstgeschichte
  • Farbenlehre
  • Kommunikationsdesign
  • Designtheorie
  • Film/Fernsehen
  • Bildende Kunst
  • Grafikdesign
  • Illustration
  • Fotografie
  • Drucktechniken
  • Typografie
  • Visuelle Kunst

Alle diese Skills sind Teil der Ausbildung zum Grafikdesigner an der Designschule in Schwerin. Du interessierst dich für den Job des Grafikdesigner? Über den Link bekommst du ausführliche Informationen zur Ausbildung.

Du weißt bereits, dass der Beruf des Grafikdesigners genau das richtige für dich ist? Jetzt für die Ausbildung 2021 anmelden!