Events
zurück

Alles neu macht der Sommer! Renovierungsarbeiten an der Designschule

Alles neu macht der Sommer! Passend zu den Semesterferien startete die Designschule mit umfangreichen Renovierungsarbeiten. Sinnvoller hätten die Ferien nicht genutzt werden können. Trotz knappen Zeitfenster sieht es in den letzten Wochen vor Semesterstart endlich nach Feinschliff aus.
Den Beginn machte der Trockenbau, danach bekamen die Räume einen neuen Anstrich, sie sind teilweise ganz neu aufgeteilt. Der Fußboden wurde nach den vielen Jahren und ca. 856 Schülern, die unsere Schule besuchten, auch erneuert.

Warum der ganze Aufriss? 
Im Jahr 2021 gibt es die Designschule sagenhafte 20 Jahre, das Jubiläumsjahr steht also kurz bevor. So sollte unser charmantes Schulgebäude passend zu diesem Anlass einen neunen Glanz bekommen.

Fußleisten streichen

Teamwork

Neuer Innenhof

Worauf darf man sich freuen?
Nicht nur über die Roharbeiten, die alle Räume und Flure heller und gemütlicher machen, darf sich gefreut werden. Es sind auch neue Räume entstanden. Zum Beispiel gibt einen eigenen Raum für die Drucktechnik. Der Audimax hat sich in Sachen Multimedia um einiges weiterentwickelt. Hier steht eine große Bühne mit Laufsteg für unsere Modenschauen oder Präsentations- und Ausstellungszwecke. Neben dem Tresen gibt es nun auch viel mehr Hightech-Licht- und Tontechnik, eine große Discokugel rundet das Ganze ab. Auf die nächste Feierlichkeit mit tollem Licht und guter Musik darf sich also auch schon gefreut werden.

Darüber hinaus gibt es ein neues Computerkabinett mit mobilen Geräten. Alle Räume wurden mit neuen Tischen und Stühlen ausgestattet und zudem gibt es eine tolle neue Schülerküche mit Kaffee- und Snackautomat – hier lässt sich in den Pausen richtig gut gemeinsam Zeit verbringen. Hier kann natürlich auch das ein oder andere Mal zusammen Essen gekocht werden – für alle Hobbyköche – klingt doch gut oder?

Unser kleines Highlight ist der begrünte Innenhof. Hier wurden mehr als 5 Tonnen Mutterboden verarbeitet, fleißig gepflastert und ein Pavillon aufgebaut. Darüber hinaus haben wir einige Sitzmöglichkeiten geschaffen, sodass der neue Innenhof zum entspannten Beisammensein einlädt – natürlich gerade im Sommer.

Also liebe Schüler und Schülerinnen und liebe Ersties, ihr könnt euch auf den Semesterstart freuen und die Designschule ganz neu entdecken. Wer einfach so Lust hat vorbeizuschauen, sichert euch den 7. November 2020 in seinem Terminkalender. Dann stehen unsere Türen wieder für Jedermann offen, zum Tag der offenen Tür.

Hierzu informieren wir euch rechtzeitig über das anstehende Programm. Einen groben Einblick erhaltet ihr hier.

Wir freuen uns über euer Feedback!

Chaos–Foyer

Klassenraum renoviert

Klassenraum eingerichtet